Ersetzt ein Bit-Satz ein Schraubenzieher Set?

Zwischen einem Pozidriv Schraubendeher und Phillips Schraubendreher gibt es einige feine Unterschiede. Ein Pozidriv Schraubendreher verläuft etwas parallel zwischen den größeren Flanken bis zu den kleinen, spitzen Enden. Diese spitz zulaufenden Flanken passen direkt in das Kreuz eines Schraubkopfes. Ein Phillips Schraubendreher dagegen verjüngt sich nur zur Spitze hin etwas. Beide Schraubendreher sind in den unterschiedlichsten Größen erhältlich. Durch einen Bit Satz hat jeder Handwerker den Vorteil, dass alle gebräuchlichen und wichtigen Größen vorhanden sind. Somit steht immer das passende Werkzeug schnell zur Verfügung. Aus diesem Grund kann ein Bit Satz ein Schraubenzieher Set ersetzen.

Vorteile von Schraubendrehern:

  • Große Auswahl
  • Gängige Größen
  • Hochwertiges Material
  • Ergonomisch geformte und rutschsichere Handgriffe
  • Günstige Sets

Spezielle Pozidriv Schraubendreher Modelle

Pozidriv Modelle werden von vielen Herstellern in 7 unterschiedlichen Größen (PZ 000, PZ 00, PZ 0, PZ 1, PZ 2, PZ 3 sowie PZ 4) angeboten. Sehr praktisch ist es, wenn alle angebotenen Größen zur Verfügung stehen. Die kleinsten Größen sind PZ 000 bis PZ 0. Sie sind vor allem für den feinmechanischen Bereich wie Elektronik oder Modellbau gut geeignet. Größere Schraubendreher Modelle wie zum Beispiel PZ 4 oder PZ 3 werden in den meisten Fällen im privaten Bereich gar nicht benötigt. Sie sind für sehr große Schrauben passend und werden nur im professionellen Bereich eingesetzt. Je nach Bedarf werden sie im Set oder als Bit Satz gekauft.

Warum können Pozidriv Werkzeuge keine Schraubendreher von Philips ersetzen?

Pozidriv Modelle können nur für entsprechende Pozidriv Schrauben genutzt werden. Rein optisch ist auf dem ersten Blick gar kein Unterschied erkennbar. Dabei können sie aufgrund des zweiten Kreuzes gar nicht für klassische Phillips Schrauben verwendet werden. Eine Schraube sollte immer mit einem passenden Schraubendreher festgezogen werden. Ähnlich wie bei Schraubenziehern kann es ansonsten passieren, dass die Schraube kaputt geht. Der Schraubenkopf wird durch einen falschen Schraubenzieher oder -dreher häufig so stark beschädigt, sodass die Schraube komplett ausgetauscht werden muss.

Worauf sollte beim Kauf von Schraubendreher Sets geachtet werden?

Schraubendreher sind in der Regel mit einer durchgehenden Klinge in verschiedenen Formen wie zum Beispiel Kreuzschlitz, Schlitz oder Sechskant ausgestattet.

Sie sind entsprechend zu den kompatiblen Schraubköpfen erhältlich. Einige moderne Werkzeuge sind mit Holzgriffen ausgestattet, die eine ergonomische Form haben. Aber auch ein gut formbarer Kunststoff wird häufig für die Herstellung von Werkzeugen verwendet. Dieses Material gilt als sehr rutschfest und vereinfacht damit einen Umgang mit dem Werkzeug um ein Vielfaches. Besonders effiziente Arbeiten benötigen ein breites Sortiment an pneumatisch oder elektrisch angetriebenen Schraubendrehern benötigt. Als Alternative kann ein Akkuschrauber verwendet werden. Eine ganz besondere Flexibilität bieten sogenannte Bit Schraubendreher. Die Klingenspitze dieser Modelle lässt sich jederzeit mit einem benötigten Bit austauschen. Hierbei handelt es sich um genormte, kurze Einsatzstücke, die sich für bestimmte Schraubenkopf Profile eignen. Häufig gibt es sie in kompakten Bit Sätzen zu kaufen.